Your soul knows the right way...

Kia ora – Hallo auf Maori

Es geschah im November 2015 in Neuseeland, als ich mich in Land, Leute und Tiere verliebte.

Was für ein wunderschöner Tagesanfang, wenn man früh morgens gefragt wird: «Are you happy?» Bist Du glücklich?


Dies habe ich bei unserer Neuseeland Reise in einer Lodge mitbekommen als dies Ray, der Chef des Hauses seine Linda fragte. Wow, mein Mann und ich sassen gerade beim Frühstück und ich spürte, wie mich das berührte. Ich fragte mich selber: «Am I happy?» Bin ich glücklich?

  JA!

In diesem Moment war ich glücklich, sehr glücklich sogar. Ich war am anderen Ende der Welt, weit weg von zu Hause, hatte Urlaub und genoss diese Zeit mit meinem Mann, was will da 'Frau' noch mehr?

 

Wieder zu Hause angekommen und vom Alltag eingeholt, sass ich eines Abends auf dem Sofa und fragte mich: «Bin ich immer noch glücklich?»

Diese Frage war diesmal nicht mehr so einfach zu beantworten. JA, ich bin glücklich, weil ich gesund bin, ein tolles Zuhause mit einem Dach über dem Kopf habe und den besten Mann der Welt an meiner Seite habe. Dafür bin ich sehr dankbar in meinem Leben.

 

Trotzdem spürte ich, dass ich betreffend Beruf nicht mehr so glücklich bin, ich spürte in mir eine Leere und ich konnte nicht mehr sagen, Yes, I’m happy!

So entschied ich mich, in mein Herz zu gehen, zu spüren, was mich glücklich macht, damit ich auch im Hier und Jetzt, zuhause sagen kann: 

 

«Yes, I'm happy!»

 

Auf unserer Reise trafen wir unterwegs, inmitten eines kleinen Dorfes, auf einem Markt der Einheimischen, einen älteren, weisen Mann. Er blieb einfach so vor mir stehen, schaute mir direkt in die Augen und es fühlte sich an, als könne er tief in meine Seele blicken. Es war ein noch nie erlebtes Gefühl. Magisch, unbeschreiblich und wunderschön. Dann sagt er ganz leise zu mir: „Your soul knows the right way. Feel it and do it!“ Deine Seele weiss den richtigen Weg, fühle es und mach es!. Ich hatte Tränen in den Augen. Gerührt und so erfüllt von diesen Worten bedankte ich mich bei dem älteren Herrn und unsere Wege gingen wieder auseinander. Eines weiss ich seither ganz genau: Ich werde Ihn nie mehr vergessen. Forever in my heart.

 

Genau wegen solchen Geschichten, den unglaublichen Menschen, den Tieren und der wunderschönen Landschaft wird ein Teil meines Herzens immer mit Neuseeland verbunden sein und Kia Ora wird mich immer wieder daran erinnern.